Die Presseberichte können Sie sich als PDF-Dateien ansehen.

Zum Lesen benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader. Sollten Sie den
Acrobat Reader nicht installiert haben, können Sie ihn kostenlos von
der Adobe Acrobat Reader Installationsseite herunterladen.